Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der witzhelden-web.de Webseite einverstanden sind. 

Blog
  • Register

Seit 25 Jahren wird der Tag des offenen Denkmals immer am zweiten Sonntag im September gefeiert.

Und seit fast 25 Jahren, um genau zu sein seit 1994, ist auch die evangelische Kirche Witzhelden an diesem Tag geöffnet und gestaltet des Tag des offenen Denkmals mit.

Über Fotoausstellungen der Dorfgeschichte, des Arbeitsalltages in früheren Jahren, historischem Schulunterricht, Gartenbeete und Parkanlagen bis zur Bergischen Kaffeetafel wurde in den vergangenen Jahren immer wieder versucht das Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz umzusetzen.

In diesem Jahr lautet es: "Entdecken, was uns verbindet". Was liegt da näher, als den diesjährigen Tag des offenen Denkmals mit dem Kirchfest der evangelischen Kirchengemeinde zu verbinden.

 

In der Kirche findet man im Rahmen des offenen Denkmals eine Fotoausstellung über Witzhelden, das Kirchfest begleitet ein umfangreiches Programm, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.