Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der witzhelden-web.de Webseite einverstanden sind. 

Blog
  • Register

In den 20er Jahren hatte sich ein Witzheldener Bürger über die wenig ergiebige Arbeit des Völkerbundes (heute UN), sowie einige seiner Ansicht nach unsinnigen Beschlüsse, dermaßen erregt, dass er einen prall gefüllten Sack mit Stricken nach Genf schickte und die hohen Herren des Bundes der Völker auf derbe und drastische Art aufforderte, sich an diesen Stricken aufzuhängen. Die blauen Stricke wurden zurückgeschickt, der Absender blieb unbehelligt.